Download Zusammenhänge zwischen der Art der Faserschädigung und dem by Hans Günther Fröhlich PDF

By Hans Günther Fröhlich

Eight. Danksagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . forty six nine. Literaturhinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . forty seven 6 1. Einleitung Aus der Fachliteratur sowie den Erfahrungen der filzherstellenden Industrie ist es bekannt, dass vor allem das Walkvermogen von Wolle und Haar durch Be handlungen, die eine mehr oder weniger sichtbare Schadigung bewirken, ver und bessert werden kann. Zwischen dem Schadigungsgrad der tierischen Fasern dem zu erwartenden Filz- und Walkvermogen scheint demnach ein Zusammen cling zu bestehen. Wir haben uns deshalb vorgenommen, orientierende Unter suchungen auszufuhren, um festzustellen, inwieweit wirklich echte Zusammen hange zwischen der paintings der Faserschadigung und dem zu erwartenden Filz- und Walkvermogen bestehen. Bei Vorliegen derartiger Zusammenhange liessen sich ohne Zweifel Verfahren ableiten, die geeignet waren, einerseits das Filz- und Walkvermogen wunschgemass zu verbessern und andererseits durch geeignete chemische Testmethoden das Filz- und Walkvermogen annahernd vorauszu sagen. Die Bedeutung solcher Laborteste fur die Praxis liegt auf der Hand. Die Entwicklung von Verfahren zur Verbesserung der Walkfahigkeit schlechter oder uberhaupt nicht walkender Tierhaare ware ebenfalls ein bedeutender Vorteil fur die Industrie. 1. 1 Histologischer und chemischer Aufbau der Tierhaare . Bevor wir mit der Besprechung der experimentellen Ergebnisse beginnen, seien kurz einige Hinweise uber den Aufbau der Wolle vorangestellt [1]. Danach stellen tierische Haare und Wollen lange zylindrische, teils hohle Horngebilde epidermoi dalen Ursprungs dar, die von aussen nach innen aus folgenden Grundbauelementen bestehen: 1. Schuppendecke aus verhornten Zellen unterschiedlicher Dicke, die den Faser stamm umgibt, 2. Faserstamm, bestehend aus Spindelzellen (Fibrellen), three. Markkanal oder Markstrang, zumeist hohl und mit Luft gefu

Show description

Read Online or Download Zusammenhänge zwischen der Art der Faserschädigung und dem Filzvermögen tierischer Fasern PDF

Best art books

The Art of Organizing Anything: Simple Principles for Organizing Your Home, Your Office, and Your Life

The first organizing process that may be personalized to suit your way of life

Are you crushed by way of muddle? Do you've a troublesome time discovering issues on your domestic or office?

The affliction on your existence could be retaining you from reaching your goals.

The artwork of Organizing whatever is helping you streamline your existence at domestic and at paintings, lessen rigidity, be extra efficient—and find all these lost goods. Bestselling writer Rosalie Maggio introduces an obtainable organizing procedure you can tailor to fulfill your personal particular wishes. You’ll tips on how to * positioned 10 crucial organizing rules into perform * deal with expert, own, and kin time * Create and continue an geared up domestic * arrange your paintings house and place of work e mail
Packed with lists, guidance, shortcuts, recommendation, and cheap recommendations, The artwork of Organizing whatever indicates you the way to create a extra leisured, effective, relaxing life.

Creative Kumihimo

Carey grants over 50 braid buildings after which exhibits you the way to exploit a different drafting process to layout your personal braids. Finishes and inventive results also are explored.

Extra info for Zusammenhänge zwischen der Art der Faserschädigung und dem Filzvermögen tierischer Fasern

Example text

Ing. Oswald Viertel und Eva Malz, Wiirchereiforschung Krifeld Dr. -WestJ. , 23 Tabellen. , 7 Tabellen. -Ing. , 4 Tabellen. DM 12,20 HEFT 1283 Prof. -Ing. -Ing. -WestJ. , 14 Tabellen. -Ing. , 12 Tabellen. DM 10,70 HEFT 865 Textil-Ing. , 22 Tabellen. 20 Dr. rer. -Ing. Eberhard F. , 10 Tabellen. -Ing. 27 Seiten, 13 Abb. -Ing. 27 Seiten, 9 Abb. -Ing. -Ing. 42 Seiten, 15 Abb. -Ing. -Ing. , 7 Tabellen. DM 24,80 Dr. rer. not. Hans Günther Fröhlich, Forschungsinstitut der Hutindustrie e. , 13 Tabellen.

Rer. -DoZ. Dr. rer. nal. habil. johannes juiljs und Dr. rer. nato Werner Bubser, Krifeld Die Textilforschungsanstalt Krefeld 1920-1958 Ein Bericht zur Einweihung ihres Neubaus Frankenring 2 1958. , 5 Baupläne. -Ing. -Westj. Technischen Hochschule Aachen Hautwolle und Schurwolle. Eine Gegenüberstellung ihrer wichtigsten chemischen und physikalischen Eigenschaften 1959. , 31 Tabellen. DM 23,60 HEFT 790 Prof. Dr. phil. nal. -Ing. , 37 Tabellen. DM 36,50 HEFT 839 Prof. Dr. rer. nal. habil. , 3 Tabellen.

13 Tabellen. -Chem. , 3 Tabellen. DM 9,30 HEFT 498 Prof. -Ing. Helmut Zabn und Dr. rer. not. -WestJ. 28 Seiten, 8 Tabellen. -Ing. Waldemar Rohs und Dr. rer. not. , 5 Tabellen. DM 11,50 HEFT 761 Dr. rer. , 16 Tabellen. , 12 Tabellen. DM 11,50 HEFT 816 Dr. rer. not. Helmut Pfannmüll", Textil-Chemikerin Margret Pfannmüller und Prof. -Ing. -Westf. 31 Seiten, 31 Tabellen. DM 10,10 HEFT 1020 Dr. rer. nal. , 6 Tabellen. DM 14,20 Gebrauchsfragen einschließlich Wäscherei und Chemischreinigung HEFT 15 Wäschereifomhllllg Krefeld Trocknen von Wäschestoffen I.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 3 votes