Download Übertragung einer Kapitalgesellschaft aus steuerlicher by Simone Jüttner PDF

By Simone Jüttner

Die Übertragung einer Kapitalgesellschaft kann grundsätzlich mittels percentage Deal oder Asset Deal erfolgen. Besteht ein nicht entscheidungsneutrales Besteuerungssystem, kommt es i.d.R. zwischen Veräußerer und Erwerber bezüglich des Durchführungsweges zu einem Interessenkonflikt. Simone Jüttner entwickelt ein allgemeingültiges Analyseinstrument, anhand dessen für jeden beliebigen Einzelfall der aus steuerlicher Sicht vorteilhafte Durchführungsweg bestimmt werden kann. Eine beispielhafte Quantifizierung verschiedener Transaktionen zeigt die Anwendung für den Einzelfall auf und ermöglicht eine Ableitung allgemeingültiger Tendenzaussagen.

Show description

Read or Download Übertragung einer Kapitalgesellschaft aus steuerlicher Sicht: Ein steuerlicher Vorteilhaftigkeitsvergleich zwischen Share Deal und Asset Deal PDF

Similar german_9 books

Pneumatisches Verfahren zur Messung hoher und zeitlich schnell veränderlicher Gastemperaturen

Die vorliegende Arbeit behandelt ein zur Messung hoher und schnell verander licher Gastemperaturen geeignetes pneumatisches MeBverfahren, dessen Eigen schaften und Brauchbarkeit fur praktische MeBaufgaben durch die Ergebnisse theoretischer und experimenteller Untersuchungen nachgewiesen werden. Der Beschaftigung mit dem MeBverfahren lag die akute Problematik bei der fuel temperaturmessung in den technischen Bereichen der thermodynamischen Energie erzeugung und Energieumsetzung zugrunde, wie zum Beispiel in den Forschungs gebieten der Stromungstriebwerke, der Gasdynamik und der Magneto-Hydro dynamik.

Zur Rationalität von Volksabstimmungen: Der Gentechnikkonflikt im direktdemokratischen Verfahren

Die Sympathie für direktdemokratische Verfahren ist in der deutschen Bevölkerung groß, in Politik und Politikwissenschaft gibt es hingegen auch viele kritische Stimmen. Neben Fragen der Vereinbarkeit solcher Verfahren mit der bestehenden Institutionenordnung wird immer wieder das erreichbare Rationalitätsniveau von Abstimmungskampagnen in Zweifel gezogen.

Additional info for Übertragung einer Kapitalgesellschaft aus steuerlicher Sicht: Ein steuerlicher Vorteilhaftigkeitsvergleich zwischen Share Deal und Asset Deal

Sample text

B. , DB 1990, S. , Unternehmenskauf, 1995, S. , Unternehmensakquisition, 1989, S. , Verkauf von Unternehmen, 1993, S. 685. Vgl. , Unternehmenskauf, 2008, Rn. 134, 136. Vgl. , Unternehmenskauf, 2006, S. 63. Vgl. , DB 1990, S. , DB 1989, S. 1392. Vgl. , Unternehmenskauf, 2006, Kapitel 1, Rn. 28. Vgl. , Unternehmenskauf, 2008, Rn. , IStR 2003, S. , Unternehmens- und Beteiligungskaufvertrag, 2005, Teil 7, Rn. 7. Vgl. , Unternehmenskauf, 2006, Kapitel 4, Rn. , DStR 2002, S. 501; Westermann, H. P. in: Münchener Kommentar, 2008, Band 3, § 453 BGB, Rn.

Im Rahmen einer Unternehmenstransaktion bestehen verschiedene ertragsteuerliche Einflussfaktoren, die Bemessungsgrundlagen-, Steuersatz- und Zeiteffekte auslösen können und damit die steuerliche Vorteilhaftigkeit von Share Deal oder Asset Deal beeinflussen. Als Haupteinflussfaktor gilt die Belastung der durch die Transaktion aufgelösten stillen Reserven und offenen Rücklagen mit Ertragsteuern. Daneben beeinflussen bestehende Verlustvorträge der zum Verkauf stehenden Kapitalgesellschaft sowie die Abzugsfähigkeit von Fremdfinanzierungsaufwendungen die steuerliche Vorteilhaftigkeit von Share Deal oder Asset Deal.

B. , Internationales Steuerrecht, 2005, Rn. , DB 2001, S. , WPg 2001, S. , StuW 2001, S. , BB 2002, S. 2620. 20 Methodische Grundlagen Nachteil des Erwerbers beim Share Deal regelmäßig auf den Veräußerer durchschlagen würde. 79 Welche Präferenzen sich für den Veräußerer und den Erwerber auf der Grundlage der steuerlichen Motive ergeben, ist von der steuerlichen Behandlung von Share Deal und Asset Deal auf Veräußerer- und Erwerberebene abhängig. Diese kann von Staat zu Staat so unterschiedlich sein, dass sich je nach Ansässigkeit von Veräußerer und Erwerber im Vergleich zur zum Verkauf stehenden Kapitalgesellschaft eine differenzierte Präferenzzuordnung ergeben kann.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 7 votes