Download Kreditinstitute und Cross Risks: Ein Beitrag zur Theorie des by Dieter Gramlich PDF

By Dieter Gramlich

Die Steuerung von Risiken aus Verbundperspektive entwickelt sich zu einem neuen Paradigma des Risikomanagements. Trotz der entstandenen vielfältigen Portfoliomodelle für Preis- und Ausfallrisiken verbleiben aber konzeptionelle und methodische Erkenntnisdefizite.

Dieter Gramlich trägt auf mehrfache Weise zur Erweiterung des Verständnisses für pass hazards bei. Für das Beziehungsgefüge zwischen Risiken entwickelt er einen fundierend-systematisierenden Bezugsrahmen und schafft so Ansätze für eine Theorie des Risikoverbunds. Er ergänzt die gegenwärtige Orientierung auf monetäre Risiken der Aktivseite um Einflüsse aus dem ökosozialen Kontext, und er legt die besonderen, z.T. asymmetrischen Effekte von move dangers im Aktiv-/Passivzusammen-hang unter Verwendung eines Simulationsmodells offen.

Show description

Read Online or Download Kreditinstitute und Cross Risks: Ein Beitrag zur Theorie des Risikoverbunds bei Finanzintermediären PDF

Best german_6 books

Beschreibende Statistik: Praxisorientierte Einführung

Dieses einf? hrende Lehrbuch zeigt den gesamten Ablauf einer statistischen Untersuchung, ausgehend von der Datenerhebung ? ber die Aufbereitung und examine der Daten bis hin zur Interpretation der Ergebnisse, fundiert auf. Im Vordergrund stehen die Anwendung und praktische Umsetzung statistischer Methoden.

Angewandte Psychologie für das Projektmanagement: Ein Praxisbuch für die erfolgreiche Projektleitung

Professionelles Projektmanagement - zahlreiche Fortbildungen und Bücher vermitteln, wie guy Projekte initialisiert, organisiert, plant und den Projekterfolg kontrolliert. Viele Projektleiter beherrschen diese Fertigkeiten - und scheitern dennoch. Denn oft ist ihnen nicht bewusst, dass erfolgreiches Projektmanagement viel mehr ist als Planung und service provider: Personen führen, mit Konflikten und Krisen umgehen, kommunizieren, Informationsflüsse lenken, Meinungsbildung und das Projektumfeld steuern, die Identifikation der Mitarbeiter fördern, Wissen und Kreativität managen sowie internationale und virtuelle groups leiten - das ist angewandte Psychologie!

Devisenoptionen

Durch weitreichende Verbesserungen im Nachrichten-und Transportwesen ist unsere Er de kleiner geworden, nicht nur in soziologischer Hinsicht, sondern auch in Bezug auf Handel, Finanzen und Markte. Dennoch struggle in manchen Fallen dies die Ursache fur wichtige Unwagbarkeiten, die auf der Wechselwirkung von Zinssatzen und verschiede nen Devisenkursen beruhten.

Extra resources for Kreditinstitute und Cross Risks: Ein Beitrag zur Theorie des Risikoverbunds bei Finanzintermediären

Example text

675 . Vgi. 215. I. Zum Verstandnis von Risiko und Risikopolitik 25 Auf beiden Stufen erscheint das PMnomen des Risikos in gleicher Charakteristik - es gilt somit das bisher Gesagte -, jedoch in unterschiedlicher Dimension: Es ist jeweils geprilgt durch die Komponenten Ursache-Position-Wirkung und insbesondere durch eine Situation der Unsicherheit. Denn es ist zu bedenken, daB auch nach risikopolitischen Ma6nahmen das Risiko in aller Regel nicht vollstilndig eliminiert werden kann (unerwartetes oder formales Risiko).

60 In diesem Zusammenhang formuliert Becker, daB etwa fur die Verbindung von Kredit-, Wertpapier- und Versicherungsrisiken "sogar noch auf konzeptioneller Ebene in hohem Umfang Kliirungsbedarf' besteht: Becker, Gernot (\997, Eigenkapitalregeln), S. 30. a. fest, daB in der Banktheorie die Integration der Risiken des internen und externen Leistungsbereichs noch nicht erfolgte: Vgl. Rudolph, Bernd (\995, Derivative), S. 28; iihnlich: Priewasser, Erich (\994), S. 130, 143f, der hiermit weitere Arbeiten zur Risikoverkniipfung begriindet.

Alternativ ist zu formulieren: Eine unerwartete Entwicldung als solche ist per se nicht zwingend schiidlich. Erst in Verbindung mit der konkreten Situation des Disponenten - diese wird aufgrund der Gefahrdung auch als Exposure bezeichnet - erwachsen ggfs. aus ihr als negativ empfundene Folgen l5 . Bsp. ILl2: Wird auf das Wiihrungsrisiko 16 abgestellt, so fuhrt bei gegebener aktivischer USD-Position ein Sinken des EURlUSD-Wechselkurses zu einer Minderung des EUR-Gegenwertes der Fremdwiihrungsposition.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 14 votes