Download Kosten- und Leistungsanalyse im Industriebetrieb by Dr. Dieter B. Pressmar (auth.) PDF

By Dr. Dieter B. Pressmar (auth.)

Show description

Read Online or Download Kosten- und Leistungsanalyse im Industriebetrieb PDF

Similar german_6 books

Beschreibende Statistik: Praxisorientierte Einführung

Dieses einf? hrende Lehrbuch zeigt den gesamten Ablauf einer statistischen Untersuchung, ausgehend von der Datenerhebung ? ber die Aufbereitung und examine der Daten bis hin zur Interpretation der Ergebnisse, fundiert auf. Im Vordergrund stehen die Anwendung und praktische Umsetzung statistischer Methoden.

Angewandte Psychologie für das Projektmanagement: Ein Praxisbuch für die erfolgreiche Projektleitung

Professionelles Projektmanagement - zahlreiche Fortbildungen und Bücher vermitteln, wie guy Projekte initialisiert, organisiert, plant und den Projekterfolg kontrolliert. Viele Projektleiter beherrschen diese Fertigkeiten - und scheitern dennoch. Denn oft ist ihnen nicht bewusst, dass erfolgreiches Projektmanagement viel mehr ist als Planung und service provider: Personen führen, mit Konflikten und Krisen umgehen, kommunizieren, Informationsflüsse lenken, Meinungsbildung und das Projektumfeld steuern, die Identifikation der Mitarbeiter fördern, Wissen und Kreativität managen sowie internationale und virtuelle groups leiten - das ist angewandte Psychologie!

Devisenoptionen

Durch weitreichende Verbesserungen im Nachrichten-und Transportwesen ist unsere Er de kleiner geworden, nicht nur in soziologischer Hinsicht, sondern auch in Bezug auf Handel, Finanzen und Markte. Dennoch battle in manchen Fallen dies die Ursache fur wichtige Unwagbarkeiten, die auf der Wechselwirkung von Zinssatzen und verschiede nen Devisenkursen beruhten.

Extra info for Kosten- und Leistungsanalyse im Industriebetrieb

Sample text

Produktionstechnische Anpassungsprozesse, Dissertation Mannhelm 1955, S. ; vgl. : Kosten, a. a. 181 f . It) • Pressmar 50 Die produktionstheoretische Begrilndung des Mengengerilstes Daneben gibt es Produktionsanlagen, die nur produzieren konnen, wenn einige Produktionsfaktoren in bestimmten Mindestmengen eingesetzt sind. Hier verhindert die Dimensionierung und konstruktive Gestaltung der technischen Gerate, daB beliebig kleine Mengen produktionswirksam eingegliedert werden konnen. Ein ChargenprozeB, der beispielsweise fUr eine Ausbringung von 200 t ausgelegt ist, laBt sich mit einem Materialeinsatz von weniger als 1 t nicht betreiben.

Ein Beispiel dafiir sind die Elementarfaktoren15) Arbeit, Betriebsmittel, Werkstoffe16) der betriebswirtschaftlichen Produktionstheorie. 106, Fu13note 3. : Produktionsfunktion, a. a. , S. 20. U) Auch die Auffassung von Dlugos: "Mit der Bedingung, die im Produktionsproze13 eingesetzten Mengen der Einsatzgiiter als relevante Gri:l13en zu behandeln, wird besonders deutlich, daB es sich hierbei urn Elnsatzmengen elnzelner, sehr spezieller GUterarten handelt, nicht aber urn summarische Produktionsfaktoren, wie belspielsweise Arbeit und Kapital", kann nur als Erganzung einer speziellen Definition des Produktionsfaktors aufgefaBt werden.

Auf dem Fundament der produktionstheoretischen Konzeption baut die Begriindung der Kosten-Leistungs-Funktion auf (Kapitel IV). Kostenbewertungsprobleme werden dabei nicht angeschnitten; die Preise der Einsatzstoffe sind als gegebene Daten vorausgesetzt. Die Betrachtung konzentriert sich vorwiegend auf die kostentheoretische Abgrenzung der Kostenarten, die in der Kosten-Leistungs-Funktion ihren quantitativen Ausdruck finden. Die empirischen Untersuchungen zur Kosten-Leistungs-Funktion erfordern geeignete Auswertungsverfahren fUr das im Produktionsbereich des Betriebes gewonnene Beobachtungsmaterial.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 3 votes