Download Ionenraketen by Horst Löb, Josef Freisinger (auth.) PDF

By Horst Löb, Josef Freisinger (auth.)

Bereits in dem knappen Jahrzehnt, das seit dem commence des ersten von Menschen­ hand geschaffenen Raumkörpers vergangen ist, konnte die Weltraumforschung einige schöne Anfangserfolge verzeichnen. Zwei unsere Erde umspannende, nach van Allen benannte Strahlungsgürtel wurden entdeckt, ferner der aus der Sonnenkorona stammende "Solarwind" und Plasmawolken, die bei Eruptionen aus der Sonnen-Photosphäre (solar flares) ausgestoßen werden. Magnetfelder, Strahlungspegel und Meteoritendichte wurden in der Umgebung der Erde, des Mondes, unserer Nachbarplaneten und im interplanetaren Raum gemessen. Die Rückseite des Mondes und Teile der Marsoberfläche konnten fotografiert werden. Unbemannte Sonden funkten Nahaufnahmen der Mondoberfläche zur Erde. Weich gelandete Instrumententräger lieferten Anhaltspunkte über die Beschaffenheit des Mondbodens. Astronomische Satelliten nahmen erste Ultraviolett- und Röntgenspektren verschiedener Sterne und Himmelsregionen auf. Die bemannte Raumfahrt widerlegte die zuvor oft geäußerte Befürchtung, der Mensch könne einen längeren Aufenthalt im Weltraum nicht ohne schwere physische oder psychische Schäden ertragen. Die Vereinigten Staaten von Amerika und die Sowjetunion bereiten mit großem finanziellen, personellen und technischen Aufwand die bemannte Mondlandung vor. Die Raumfahrt dient jedoch nicht nur rein wissenschaftlichen Zielsetzungen.

Show description

Read Online or Download Ionenraketen PDF

Best german_9 books

Pneumatisches Verfahren zur Messung hoher und zeitlich schnell veränderlicher Gastemperaturen

Die vorliegende Arbeit behandelt ein zur Messung hoher und schnell verander licher Gastemperaturen geeignetes pneumatisches MeBverfahren, dessen Eigen schaften und Brauchbarkeit fur praktische MeBaufgaben durch die Ergebnisse theoretischer und experimenteller Untersuchungen nachgewiesen werden. Der Beschaftigung mit dem MeBverfahren lag die akute Problematik bei der gasoline temperaturmessung in den technischen Bereichen der thermodynamischen Energie erzeugung und Energieumsetzung zugrunde, wie zum Beispiel in den Forschungs gebieten der Stromungstriebwerke, der Gasdynamik und der Magneto-Hydro dynamik.

Zur Rationalität von Volksabstimmungen: Der Gentechnikkonflikt im direktdemokratischen Verfahren

Die Sympathie für direktdemokratische Verfahren ist in der deutschen Bevölkerung groß, in Politik und Politikwissenschaft gibt es hingegen auch viele kritische Stimmen. Neben Fragen der Vereinbarkeit solcher Verfahren mit der bestehenden Institutionenordnung wird immer wieder das erreichbare Rationalitätsniveau von Abstimmungskampagnen in Zweifel gezogen.

Additional info for Ionenraketen

Sample text

Zellen erreicht 600 ... 700 Wh/kg. 4). Im Gegensatz zur primären, oben geschilderten Brennstoffzelle wird das erzeugte Wasser einer sekundären, regenerativen Brennstoffzelle außerhalb der Zelle durch Zufuhr solarer oder nuklearer Energie wieder in die Ausgangsprodukte zersetzt, so daß ein geschlossener Kreislauf entsteht. Solche regenerativen Brennstoffzellen stellen keine eigentliche Primärenergiequelle mehr dar, sondern einen Wandler oder Energiespeicher. Im Gegensatz zu galvanischen Elementen und Brennstoffzellen erzeugen chemische Verbrennungsmotore mit angeschlossenem Generator die von elektrischen Triebwerken benötigten hohen Spannungen direkt.

Sie beruhen auf dem Anlaufstrom einer Diode: Eine heiße Kathode emittiert Elektronen, die zur kälteren Anode fließen, wo sie absorbiert werden. Um eine raumladungsbegrenzte Stromdichte zu vermeiden, macht man entweder den Kathoden-Anoden-Abstand sehr klein (0,01 mm) oder man kompensiert die negative Raumladung durch Cäsiumionen. Solche Plasmadioden sind zwar nicht so einfach, aber sicherer als die zuerst geschilderten Vakuumdioden. 4]. 5]). Ihre hohe Betriebstemperatur ermöglicht hohe Radiatortemperaturen.

Am 16. Mai 1965 stellte die Anlage überraschend den Betrieb ein. Das Vorhaben trug die Projektbezeichnung " Snapshot". 7 zeigt SNAP 10A beim Einbau in die Trägerrakete. Der Reaktor befindet sich auf der Spitze der 3 m hohen Anordnung. Darunter ist der 6 m 2 große kegelstumpfförmige Radiator zu erkennen. 7 Montage der ersten im Weltraum er· probten nuklear· tbermoelektrischen Energiequelle SNAP 10 A. Photo: Atolllics International. 19]. In der UdSSR wurde am 14. August 1964 der Vollastbetrieb eines schnellen Reaktors "Romaschka" aufgenommen.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 43 votes