Download Einfuhrung in die Fertigungstechnik 8. Auflage (Studium) by Engelbert Westkamper, Hans-Jurgen Warnecke PDF

By Engelbert Westkamper, Hans-Jurgen Warnecke

Show description

Read Online or Download Einfuhrung in die Fertigungstechnik 8. Auflage (Studium) PDF

Similar education books

Learning Cardiac Imaging

After the ebook of studying Diagnostic Imaging, which used to be an introductory educating ? le to the 10 radiological subspecialties integrated within the American forums of Radiology, we started to write a chain of educating ? les on each one radiological subspecialty. If the ? rst publication of the sequence was once normally aimed toward citizens and supplied them with an introductory device to the learn of radiology, the next volumes of the sequence attempt to give you the reader with an advent to the examine of every radiological subspecialty.

Anti-Arminians: The Anglican Reformed Tradition from Charles II to George I (Oxford Theological Monographs)

This publication is a research of the Anglican Reformed culture (often inaccurately defined as Calvinist) after the recovery. Hampton units out to revise our photo of the theological global of the later Stuart interval. Arguing that the significance of the Reformed theological culture has often been underestimated, his examine issues to a community of conforming reformed theologians which incorporated a number of the such a lot sought after churchmen of the age.

E-Learning 2010: Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und Informatik

Technologiebasiertes, teils auch mobiles Lehren und Lernen („E(lectronic)-" bzw. „M(obile)-Learning") sind in der heutigen Informations- und Wissensgesellschaft von zentraler Bedeutung. Adressiert wird die lebenslange Aus- und Weiterbildung vom Vorschul- bis ins Rentenalter unter Verwendung von Rechnern und Rechnernetzwerken.

Additional info for Einfuhrung in die Fertigungstechnik 8. Auflage (Studium)

Example text

_. _. _. _. _. _. _. _. 12: Gemittelte Rautiefe n, [DUT07] Als maximale Rautiefe Rmax gilt der größte der innerhalb der Messstrecke gemessenen ZWerte. Der (arithmetische) Mittenrauwert Ra ist in DIN 4768-1 als arithmetisches Mittel der absoluten Beträge der Abstände des Istprofils vom mittleren Profil definiert [DIN 4768-1]. Ra (CLA= center line average height oder AA = arithmetical average) wird in GB und USA bevorzugt und ist weltweit verbreitet. Ra streut innerhalb einer Oberfläche nur wenig, ist aber nicht besonders anschaulich und lässt sich aus einem Oberflächendiagramm manuell nicht auswerten.

20 dargestellten Phasen des Lebenszyklus eines Produkts enthalten sollte. Die Grobstruktur und der Aufbau des QM-Systems sowie die Verantwortlichkeiten werden in einem Qualitätsmanagementhandbuch (QM-Handbuch) beschrieben und dokumentiert. Einzelne Tätigkeiten und Prozesse werden in Verfahrensanweisungen, wie z. B. Arbeitsanweisungen oder Prüfanweisungen festgelegt. Das Ausmaß und die Detaillierung der Dokumentation sollten an die Komplexität der beschriebenen Abläufe angepasst sein. Qualitätsaufteichnungen dienen dazu, die Erfüllung der Qualitätsforderungen und das wirksame Arbeiten des QM-Systems darzulegen (DIN EN ISO 9004-1).

Die Stabilität des Prüfmittels, das heißt sein Langzeitverhalten unter Einsatzbedingungen am Prüfort wird durch Stichprobenmessungen in festgelegten Zeitintervallen bestimmt. Die Mittelwerte der Stichproben dürfen festgelegte Grenzwerte nicht überschreiten. Bei gutem Langzeitverhalten des Prüfmittels können die Zeitintervalle verlängert werden. Die Ursache für eine unzureichende Prüfmittelfähigkeit muss nicht immer im Prüfmittel selbst zu suchen sein . Oftmals lassen sich durch relativ einfache Maßnahmen Verbesserungen erreichen.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 17 votes