Download Die Neugestaltung der Aktiengesellschaft nach den by Robert Esser PDF

By Robert Esser

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1898 variation. Auszug: ...kein Aktionar hat das Recht zu verlangen, dass von ihm gemachte Aeusserungen, gestellte Fragen, ertheilte Antworten u. dgl. m. Aufnahme in dem Protokolle sinden; nur Widerspruche, welche Aktionare gemass 271 Abs. three gegen Beschlusse zu Protokoll erklaren, mussen in dasselbe aufgenommen werden. Gemass 259 Abs. three sind das nach 258 aufgestellte Verzeichniss der Theilnehmer an der Generalversammlung, sowie die Belege uber die ordnungsmassige Berufung, dem Prototolle beizufugen; der Beifugung der letzteren bedarf es jedoch nicht, wenn dieselben unter Angabe des Inhalts in dem Protokolle aufgefuhrt werden. Nach Abs. four des 259 braucht das Protokoll nur von dem Richter oder dem Notar vollzogen zu werden; die Zuziehung von Zeugen ist wie bisher nicht erforderlich. Die Vorschriften der 260 bis 265 uber die ordentliche Generalversammlung, insbesondere uber die Zeit der Berufung, die Vorbereitung und die Beschlussfassung derselben, uber die fur die Aufstellung der Bilanz massgebenden Grundsatze, uber den Reservefonds, sowie uber die Veroffentlichung der genehmigten Bilanz und Gewinn-und Verlustrechnung ersetzen die paintings. 239 Abs. 2, 239b, 185 bis 185 und 239, Abs. 2 und weichen in einzelnen Punkten davon ab. Zunachst ist im Eingange des 260 unzweideutiger wie bisher zum Ausdruck gebracht, dass ausschliesslich die Generalversammlung uber die Genehmigung der Jahresbilanz und die Gewinnvertheilung, sowie uber die Entlastung des Vorstandes und auch des Aufsichtsraths zu beschlies

Show description

Read or Download Die Neugestaltung der Aktiengesellschaft nach den Vorschriften des mit dem 1. Januar 1900 in Kraft tretenden Handelsgesetzbuchs PDF

Similar german_13 books

Untersuchungen über absorbierende Wolken: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde genehmigt von der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Stahl-und Temperguß: Ihre Herstellung, Zusammensetzung Eigenschaften und Verwendung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Steuerberatungslehre in den Vereinigten Staaten von Amerika und der Bundesrepublik Deutschland: Eine empirisch-komparative Untersuchung über die in beiden Staaten bestehenden Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für Steuerberater

Der Stand der Kenntnisse, den deutsche Steuerfachleute über die wichtigsten rechtlichen und wirtschaftlichen Probleme aus dem materiellen Steuerrecht der Vereinigten Staaten von Amerika besitzen, ist verhältnismäßig hoch. Dagegen bestand bisher ein ausgesprochenes Informationsdefizit hinsichtlich der Gegebenheiten auf dem Sektor des Steuerberatungswesens der united states sowie hinsichtlich der akademischen Ausbildung, die dort auf eine steuerberatende Berufstätigkeit vor­ bereitet.

Additional resources for Die Neugestaltung der Aktiengesellschaft nach den Vorschriften des mit dem 1. Januar 1900 in Kraft tretenden Handelsgesetzbuchs

Example text

248 in biefer ,Pinfid)t einfad) auf bie nid)t gana autreffenben morfd)riften IV. J1Mnberungen be~ ®efellfd)afguettrage~. d)e für bie ~ertl)eilung be~ @efeUfd)aftBIJer• im g:alle ber muflöfung maßgebenb finb. 3n @:r(ebigung einer e>treitfrage feJ2t ber § 290 in Ueber• einftimmung mit ber @:ntfd)eibung bes meid)sgerid)tB feft, baß bie ,Perabfe~ung bes @runbtavitals aud) burd) ßufammenlegung IJon mftien unb ~erminberung ber @efammt 0al)l ber Ie~teren erfolgen fann. os 0u erfliiren unb bie an e>teHe berfelben au~ 0 ugebenben neuen mftien für med)nung ber ~etljeHigten IJerfaufen 0u laffen.

4 entgegen bie fämmtlid)en Sl'often ber merltlaftung auf einem Umltlege bod) als 2lctiuum in bie ~Hana eingefe~t ltlerben fönnten. \)erftellungsfoften berficf• fid)tigt ltlerben tönnen. ~er § 262 be~anbelt bie ~Hbung bes \Refernefonbß unb entfvrid)t in ~r. 1 unb 2 ben morfd)tiften bes ~rt. 185 b, mit ber IDlafigabe, bafi baß bei 2lusgabe neuer ~ftien eraielte ~ gi o nid)t me~r alß "@eltlinn" beaeid)net lllirb, um roie bie ~enffd)rift fagt, ben ~d)lufi an uermeiben, bafi bas ,Panbelsgefe~bud) b a s ~gioerträgnij3 nid}t als eine Sl'avitaluerme~rung auffafie.

223 über bas \Red)t ber @enera{tJerfammfung mit einfad)er eltimmenme~r~eit, bie @eltenbmadjung tJon (\i;rfa~anfprüd)en ber @efeUfd)aft gegen bie für bie @rünbungsoorgänge ober für bie @e fd) äftsfü ~run g tJ era ntwor tri d) en l_ß er f onen 511 oer• langen, wefd)es \Red)t in ber @enera{tJerfammlung aud) einer iminber~eit, bereu ~nt~eife 'oen fünften ~~eif bes @run'ofapitafs bnrfteUeu, aufte~t, fin'o in ben §§ 268 bis 270 mit einigen ~CU• berungen unb (;i;rgänaungen wiebergegeben. ~us ber ~affung bes ~rt.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 38 votes