Download Deutsche Arbeit in Kleinasien: Reiseskizze und by Reinhold Menz PDF

By Reinhold Menz

Show description

Read Online or Download Deutsche Arbeit in Kleinasien: Reiseskizze und Wirthschaftsstudie PDF

Similar german_13 books

Untersuchungen über absorbierende Wolken: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde genehmigt von der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Stahl-und Temperguß: Ihre Herstellung, Zusammensetzung Eigenschaften und Verwendung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Steuerberatungslehre in den Vereinigten Staaten von Amerika und der Bundesrepublik Deutschland: Eine empirisch-komparative Untersuchung über die in beiden Staaten bestehenden Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für Steuerberater

Der Stand der Kenntnisse, den deutsche Steuerfachleute über die wichtigsten rechtlichen und wirtschaftlichen Probleme aus dem materiellen Steuerrecht der Vereinigten Staaten von Amerika besitzen, ist verhältnismäßig hoch. Dagegen bestand bisher ein ausgesprochenes Informationsdefizit hinsichtlich der Gegebenheiten auf dem Sektor des Steuerberatungswesens der united states sowie hinsichtlich der akademischen Ausbildung, die dort auf eine steuerberatende Berufstätigkeit vor­ bereitet.

Extra resources for Deutsche Arbeit in Kleinasien: Reiseskizze und Wirthschaftsstudie

Sample text

LtlilllO. ~et je einmal ~iebet l)ot, unb bo~ ~iebet ift jebeufaUa llid)t io gefäl)tlid), tuie in ben - 43 - fann id)uefI ben ~(llfentgalt med)feht, jn er bralldjt nm ljinauf3ugeljen auf bie merg~, um gefunbe ,guft 3U atljmen. ~lt mujufberbenb (auf biefe ~bl)fIe meiner meife fomme id) nod)) fagte man mir, baf3, metut Selltaub fid) hanf fiigle, ginge er n111: auf brei bi13 bier ~age ginauf an Die )l(bgönge be13 @öIte~le, in beu gerr~ lidjen m3alb unb an bie mödjtigen Duellen bes gefun~ beiten, luoglfd)mecfenbften m3aiiers, unb fegte friicI) mieber ~ro~en, ~~ .

IllCeillung, bllt ber eiferuen ®cf)lueUe bie Butunft gel)öre, ba fie ein jo gutet stinb fei, bat fie jeben ed)otter erlaube, vom gröbftenbit 3um feinlten. lhtßftattullg ltlie nur itgenbitJo in :f'eutfdjIanb. )ödjit ver~ bäd)tig eritJieien l)at. \tonftruttion burd) illerftärfungen nid)t me~r öU l)elfen \unt. ~n~ 3luiid)eu ift ber )Betrieb über ben neuen miabud eröffnet. )rt man bte ~rbauung auf einige bort fi~en gebliebene streu3fal)rer 3uriicf. l)attnibllI, ber tid) gier bergiftet gaben ioU. Hmberfcf)öne ~htßfid)t bieten.

Sm Uebrigen ioll bnB anbete @eftein our ffier~ wittenlllg unb Oll ülutfd)ungen geneigt iein. ~hl1aB 111irb nn ben ~erggängen 1110g( nod) geruntetfontlllen. ;;Die srßäiier follen boH bon l5'ifd)en fein, ba bie stiitfen reine ~üt\unHerfiid)e eHen; für 4 \3'rnnfen~ntte mnn iu biefer @egenb 2J grote l5'oteHen gefnuft. )Dn§ eaccariatgnf 1ft nn ber breiteften Stelle 7-8 km breit in einer ll(uß~ bel)nung bon ehua 30 km. ~i§ öum Suni 111ägren bie ~(ieberfd)läge biefer ategion, bl1ltlt folgt eine strodenoeit bi{, 311m Spätf)crbft.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 21 votes