Download Technologisches Wissen: Entstehung, Methoden, strukturen by Prof. Dr. phil. habil. Dipl. Phys. Klaus Kornwachs (auth.), PDF

By Prof. Dr. phil. habil. Dipl. Phys. Klaus Kornwachs (auth.), Prof. Dr. Klaus Kornwachs (eds.)

Mit der Konferenz "Technisches Wissen" leistete acatech im ersten Jahr als Deutsche Akademie der Technikwissenschaften einen wesentlichen Beitrag zur Diskussion um die Formulierung eines technikwissenschaftlichen Selbstverstandnisses. Im Fokus der interdisziplinaren Beitrage standen Fragen nach der Entstehung, Methode und Struktur technischen Wissens, und damit die Fortfuhrung einer Systematisierung der Technikwissenschaften. Vor dem Hintergrund der Diskussionen reflektieren die Konferenzbeitrage methodische, wissenschaftstheoretische und formale Grundlagen der Technikwissenschaften.

Show description

Read More »

Download Fahrzeugreifen und Fahrwerkentwicklung: Strategie, Methoden, by Günter Leister PDF

By Günter Leister

Ausgehend von den geometrischen Grundlagen und dem Reifenlastenheft wird gezeigt, welche Rolle die Mobilitätsstrategien bei der Fahrwerk- und Reifenentwicklung spielen. Es schließen sich das moderne Projektmanagement des Reifenentwicklungsprozesses und die Reifenprüfungen an. Komfortfragen wie Reifengeräusche und Schwingungen, Reifendruck und der Reifendruckmessung, sowie systematische Subjektivbeurteilung runden den Inhalt ab.

Show description

Read More »

Download Praxis der elektrophoretischen Trennmethoden by H. Wagner, R. Kuhn, S. Hoffstetter (auth.), Prof. Dr. Horst PDF

By H. Wagner, R. Kuhn, S. Hoffstetter (auth.), Prof. Dr. Horst Wagner, Prof. Dr.-Ing. Ewald Blasius (eds.)

Elektrophoretische Trennmethoden sind seit vielen Jahren ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der analytischen Verfahren in den Bereichen Analytische Chemie, Klinische Chemie, Lebensmittelchemie, Medizin, Biologie, Pharmakologie. Das Buch füllt die bestehende Lücke bei deutschsprachigen Anleitungen zur Praxis elektrophoretischer Techniken. Alle wichtigen Methoden sind praxisbezogen und übersichtlich zusammengestellt. Eine Vielzahl von Arbeitsanleitungen, tabellarisch dargestellen Puffer- und Trennsystemen, Anweisungen zum Gießen der Gele und zur Anfärbung von Enzymen und Proteinen bilden den Schwerpunkt des Buches. Das Buch soll dem in der Methodik Unerfahrenen in Studium, Forschung und exertions die Einarbeitung erleichtern und dem routinierten Fachmann als Leitfaden dienen. Die ausgewogene Darstellung von Theorie und Arbeitsanleitungen gibt bei der Auswahl und Beurteilung der Methoden eine verläßliche Hilfestellung und leitet zu deren erfolgreicher Durchführung an.

Show description

Read More »

Download Allgemeine BWL für Schule, Ausbildung und Beruf: by Jürgen R. Tiedtke (auth.), Jürgen R. Tiedtke (eds.) PDF

By Jürgen R. Tiedtke (auth.), Jürgen R. Tiedtke (eds.)

Buchhandelstext
Anhand der ausf?hrlichen und eing?ngigen Darstellung dieses Lern- und Arbeitsbuches kann der Leser die relevanten Inhalte der BWL — Finanzierung, Zahlungsverkehr, rechtliche Grundlagen, Materialwirtschaft und Personalwesen, Absatz- oder Produktionswirtschaft — leicht nachvollziehen. Dabei werden die harten Sachinformationen um vielf?ltige Beispiele, Graphiken und Aufgaben erg?nzt.

Inhalt
Der Betrieb als Teil der Wirtschaft Finanzierung und Zahlungsverkehr Rechtliche Grundlagen Materialwirtschaft Personalwirtschaft Produktionswirtschaft Absatzwirtschaft

Zielgruppe
Kaufm?nnische Auszubildende aller Fachrichtungen Sch?ler an Handels-, Berufsaufbau- und Fachschulen, Fachgymnasien und Akademien Lehrer und Ausbilder Alle, die ihr BWL-Wissen auffrischen wollen

?ber den Autor/Hrsg
Alle Autoren sind erfahren in der kaufm?nnischen Aus- und Weiterbildung.

Show description

Read More »

Download Die Entscheidung zur Funktionsverlagerung im Konzern: Eine by Paul Zimmermann PDF

By Paul Zimmermann

​Die Entscheidung zur Funktionsverlagerung im internationalen Konzern wird durch die Preisgrenzen der beteiligten Unternehmen im Fremdvergleich und die betriebswirtschaftliche Preisgrenze aus Konzernsicht bestimmt. Deshalb wirken die einzelnen wirtschaftlichen und steuerlichen Einflussfaktoren unterschiedlich auf die Verlagerung, je nachdem, welche Preisgrenze sie beeinflussen.Anhand einer examine dieser Faktoren lassen sich die Stärken und Schwächen der deutschen Regelung zur steuerlichen Behandlung von Funktionsverlagerungen angesichts des Leitbildes einer möglichst entscheidungsneutralen Besteuerung ermitteln. Dies führt zu einer differenzierten Kritik der bestehenden steuerlichen Behandlung von Funktionsverlagerungen, die zwischen wirtschaftlich begründeten Barrieren und (unerwünschten) steuerlichen Hindernissen unterscheidet.Vor dem Hintergrund einer optimalen Ressourcenallokation im Konzern sind gerade die letzteren Anknüpfungspunkt für Korrekturen und Verbesserungsvorschläge.

Show description

Read More »

Download Ein neues Software-System (RAMSES) zur Verarbeitung by Thomas Tolxdorff PDF

By Thomas Tolxdorff

In der vorliegenden Arbeit solI die NMR-Spektroskopie als Anwen dung analysiert und beschrieben werden, mit dem Ziel, ein procedure zu schaffen, das NMR-spektroskopische Daten verarbeitet und diese in der medizinischen Diagnostik verwertbar macht. Die Arbeit solI einen Bei trag leisten, die Medizinische Diagnosefindung durch ein Verfahren zu erleichtern, das auf der Methode der kernmagnetischen Resonanz (Nuclear Magnetic Resonance, NMR) beruht. Ein kUrzlich an der RWTH Aachen ent wickeltes MeBverfahren [GERSONDE, FELSBERG, TOLXDORFF, RATZEL, STROBEL 1984, GERSONDE, FELSBERG, TOLXDORFF 1985, TOLXDORFF 1985], das eine Kombination aus Kernspinresonanz-Spektroskopie und Kernspinresonanz-To mographie ist, bildet dazu den Ausgangspunkt. Eine examine der Struktur der dabei anfallenden Daten zeigte, daB eine einfache Darstellung a1s Bild, wie es etwa bei Rontgen-Compu tertomogrammen Ublich ist, nicht ausreicht. FUr jeden Bildpunkt oder das entsprechende Volumenelement liegt namlich nicht nur eine GroB- etwa die Rontgenabsorption y - vor, sondern eine Anzahl von Funktionen fi der zeit, die eine Antwort auf statische und Uberlagerte hochfre quente Magnetfelder darstellen. Sie erlauben RUckschlUsse auf die mo lekulare zusammensetzung des Volumenelementes. Welcher Funktionswert oder welches Funktional zur Bilderzeugung ausgewahlt wird, hangt von der Zielsetzung abo Hier handelt es sich um medizinische Anwendungen mit der Zielsetzung einer durch Bildverarbeitung computerunterstUtzten Diagnosefindung."

Show description

Read More »

Download Wissen - Prinzip und Ressource by Hans Mohr PDF

By Hans Mohr

In seinem neuen Buch stellt der bekannte Biologe und Erkenntnistheoretiker Prof. Dr. Hans Mohr die Bedeutung des Wissens für die moderne Welt in den Brennpunkt seiner Betrachtungen. Von den Formen des Wissens - das handlungsrelevante und das Verfügungs-Wissen - geht er über auf den Sonderstatus des wissenschaftlichen Wissens und dessen Eigenschaft als Kulturgut und Produktionsfaktor, die Verwandlung von info in Wissen und Innovation bis hin zu den ethischen, technischen und politischen Dimensionen.

Show description

Read More »

Download Wahler und Gewahlte: Eine Untersuchung der Bundestagswahlen by Wolfgang Hirsch Weber PDF

By Wolfgang Hirsch Weber

Verlauf und Ausgang der Bundestagswahlen vom September 1953 haben weit über den engeren Kreis der beteiligten politischen Gruppen hinaus eine beachtliche Resonanz in der deutschen und ausländischen Publizistik und in der politischen Wissenschaft gefunden. Handelte es sich doch um die ersten allgemeinen Wahlen nach 1945, in denen die Festigkeit der seit der Gründung der Bundesrepublik und der ersten Bundestagswahl im Jahre 1949 herausge­ bildeten demokratischen Ordnung auf die Probe gestellt wurde. Schon zu Be­ ginn des sehr heftig geführten Wahlkampfes hatte es sich herausgestellt, daß die Entscheidung, um die es ging, zwischen einer in sich relativ gefestigten Re­ gierungskoalition bürgerlicher Parteien und einer mit ausgefeiltem Wahl­ programm sehr aktiv zur Regierungsübernahme drängenden sozialdemokra­ tischen competition ausgefochten wurde. Zur Debatte stand nicht weniger als die Frage nach der Richtigkeit des wirtschafts-, gesellschafts-und außenpoli­ tischen Weges, den die Bundesregierung unter der handfesten Führung des Kanzlers Dr. Adenauer eingeschlagen hatte, - in der geschichtlichen state of affairs des Landes zugleich die Entscheidung der Wähler über Konstruktion, Funda­ mente und Aufbau des gesamten gesellschaftlich-politischen Hauses der Bun­ desrepublik und über den Typus politischer Führung, welchem Ausbau oder Umbau dieses Hauses anvertraut werden sollte. Jeder mit der Problematik des demokratisch-parlamentarischen Betriebes im westlichen Deutschland vertraute Staatsbürger warfare sich dessen bewußt, daß die Wahlen von 1953 die Funktionsfähigkeit des neuentstandenen Parteien­ gefüges und die Brauchbarkeit des revidierten gemischten Wahlsystems ebenso wie die Arbeitsfähigkeit des künftigen Parlaments und der aus ihr hervor­ gehenden Regierung zu erweisen hatten.

Show description

Read More »