Download Beziehungsmanagement im Arzt-Patient-Verhältnis: Der by Thomas Keller PDF

By Thomas Keller

Die in den letzten Jahren angestoßenen Reformprojekte im Gesundheitswesen zielen auf die Förderung von Qualität und Effizienz in der bundesdeutschen Gesundheitsversorgung ab und verändern die Anforderungen an das betriebswirtschaftliche Praxismanagement niedergelassener Ärzte. Mit der Absicht, eine hohe Patientenbindung zu erreichen, liegt die Herausforderung des ärztlichen Dienstleistungserstellungsprozesses in der Bereitstellung einer qualitativ hochwertigen, den Bedürfnissen der Patienten entsprechenden Versorgungsleistung.

Thomas Keller analysiert den Zusammenhang zwischen der Qualität und den Ergebnisgrößen des ärztlichen Dienstleistungsprozesses. Anhand einer empirischen Untersuchung überprüft er den Einfluss der Potential-, Interaktions- und Prozessqualität auf die Ergebnisqualität, Patientenzufriedenheit und -bindung in verschiedenen Patientengruppen.

Show description

Read Online or Download Beziehungsmanagement im Arzt-Patient-Verhältnis: Der Einfluss der Qualität ärztlicher Dienstleistung auf die Patientenbindung PDF

Best german_13 books

Untersuchungen über absorbierende Wolken: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde genehmigt von der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Stahl-und Temperguß: Ihre Herstellung, Zusammensetzung Eigenschaften und Verwendung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Steuerberatungslehre in den Vereinigten Staaten von Amerika und der Bundesrepublik Deutschland: Eine empirisch-komparative Untersuchung über die in beiden Staaten bestehenden Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für Steuerberater

Der Stand der Kenntnisse, den deutsche Steuerfachleute über die wichtigsten rechtlichen und wirtschaftlichen Probleme aus dem materiellen Steuerrecht der Vereinigten Staaten von Amerika besitzen, ist verhältnismäßig hoch. Dagegen bestand bisher ein ausgesprochenes Informationsdefizit hinsichtlich der Gegebenheiten auf dem Sektor des Steuerberatungswesens der united states sowie hinsichtlich der akademischen Ausbildung, die dort auf eine steuerberatende Berufstätigkeit vor­ bereitet.

Extra resources for Beziehungsmanagement im Arzt-Patient-Verhältnis: Der Einfluss der Qualität ärztlicher Dienstleistung auf die Patientenbindung

Example text

Bezug nehmend auf die eingangs gestellte Frage bleibt festzuhalten, daB die AnbieterNachfrager-Interaktion im Typologie-Ansatz von Meffert zwar berucksichtigt wurde. Jedoch erscheint die Wahl der beiden Extrempunkte (unabhangig vs. interaktiv)auf der Dimension ,Interaktionsgrad' nicht dazu geeignet, eine differenzierter Betrachtung von Interaktionstypen und daraus ableitbaren Marketingimplikationen zu unterstlitzen. Vm dieses Ziel zu erreichen, bietet es sich an, die Meffertsche Typologie anhand einer zusatzlichen Erweiterung starker aufmogliche Formen der Einbeziehung von Nachfragem in den LeistungserstellungsprozeB anzupassen.

Anhand dessen empirischer Uberprufung sich die Antwort auf die erste Forschungsfrage nach dem Beitrag der Interaktionsqualitat zur Erhohung der Patientenbindung ergibt. Zur Beantwortung der zweiten Forschungsfrage nach denMaBnahmen fur eine segmentspezifische Bearbeitung des Patientenstamms bedarf es der Definition und Diskussion weiterer GroBen, die die Modellzusamrnenhange moderierend beeinflussen. Abschnitt C-5. beinhaltet deren Operationalisierung. In Teil D der Arbeit interessiert die empirische Oberprufung des Modells zur Beantwortung der aufgeworfenen Forschungsfragen.

Eine derartige Abbildung des Unschărfebereichs erlaubt die differen- zierte Einteilung von Objekten in einem Strukturierungsraum, ohne gleichzeitig eindeutige Zuordnungsvorschriften aufstellen zu miissen. Ais Einstieg in die Bestandsaufuahme der relevanten Literatur zur Dienstleistungsforschung wollen wir daher iiberpriifen, in welchem MaBe die Anbieter-Nachfrager-Interaktion in den existierenden Strukturierungsansătzen beriicksichtigt wird. Eine im deutschsprachigen Forschungsraum vieldiskutierte Leistungstypologie entspringt den Uberlegungen von Engelhardt, Kleinaltenkamp und Reckenfelderbiiumer.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 22 votes