Download Beeinflussung und Verminderung der Korrosion von Eisen, by Erhard Herre PDF

By Erhard Herre

Die Korrosion metallischer Werkstoffe in Wasser bei höheren Drücken und Temperaturen ist schon von mehreren Autoren ausgiebig behandelt und geklärt worden. Derartige Untersuchungen sind relativ unkompliziert, da unter diesen Bedingungen im allgemeinen das Wasser weder Salze noch Sauerstoff enthält und somit die Korrosionserscheinungen stark reduziert werden. Aus diesem Grund sind hier sogar Vorausberechnungen der zu erwartenden Korrosion auf thermo­ dynamischer foundation möglich. Systematische Untersuchungen über die Korrosion dieser Werkstoffe durch used to be­ ser in einem Bereich von zero bis a hundred° C und bei niederem Druck sind dagegen nicht im gleichen Umfang bekannt geworden. Der Grund liegt offenbar in der Tat­ sache, daß einerseits die Wässer in diesem Bereich noch Sau~rstoff und ihre natür­ lichen Salze enthalten und andererseits unter diesen Bedingungen irreversible Vorgänge auftreten, die mit festen Ausscheidungen verbunden sind. Thermo­ dynamische Voraussagen über die zu erwartende Korrosion sind daher speedy un­ möglich. guy ist deshalb auf praktische Korrosionsuntersuchungen angewiesen. Die vorliegenden Untersuchungen sind ein Beitrag zur Erweiterung der Kennt­ nisse speziell über die Korrosion von Eisen, Kupfer und Zink durch Wasser im Temperaturbereich von zero bis 100°C bei niedrigem Druck. Als korrodierende Wässer wurden hierbei Brauchwässer aus dem industriellen Bereich eingesetzt, dazu einige Sonderwässer aus Bergbaubetrieben. Die Ergebnisse der Unter­ suchungen sind am Schluß des Berichtes in kurzer shape zusammengefaßt dar­ gestellt worden. Besonderer Dank sei der BERGWERKSGESELLSCHAFT HIBERNIA ausgesprochen, die diese Untersuchungen ermöglicht und zur Veröffentlichung freigegeben hat. Ebenso sei dem LANDESAMT FÜR FORSCHUNG von Nordrhein-Westfalen und dem VEREIN DEUTSCHER INGENIEURE für die Unterstützung der Arbeit sehr gedankt.

Show description

Read Online or Download Beeinflussung und Verminderung der Korrosion von Eisen, Kupfer, Zink in industriellen Brauchwässern PDF

Similar german_13 books

Untersuchungen über absorbierende Wolken: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde genehmigt von der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Stahl-und Temperguß: Ihre Herstellung, Zusammensetzung Eigenschaften und Verwendung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Steuerberatungslehre in den Vereinigten Staaten von Amerika und der Bundesrepublik Deutschland: Eine empirisch-komparative Untersuchung über die in beiden Staaten bestehenden Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für Steuerberater

Der Stand der Kenntnisse, den deutsche Steuerfachleute über die wichtigsten rechtlichen und wirtschaftlichen Probleme aus dem materiellen Steuerrecht der Vereinigten Staaten von Amerika besitzen, ist verhältnismäßig hoch. Dagegen bestand bisher ein ausgesprochenes Informationsdefizit hinsichtlich der Gegebenheiten auf dem Sektor des Steuerberatungswesens der united states sowie hinsichtlich der akademischen Ausbildung, die dort auf eine steuerberatende Berufstätigkeit vor­ bereitet.

Additional resources for Beeinflussung und Verminderung der Korrosion von Eisen, Kupfer, Zink in industriellen Brauchwässern

Sample text

Weslj. Technischen Hoc/mhlll, Aachen Entwicklung eines Heißfilters zur Reinigung von Gichtgas eines mit Kohle betriebenen Niederschachtofens 1958. 88 Sei/m, 30 Abb. DM 20,20 HEFT 401 Prof. -lng. Maria Lipp, Aachen, und Dr. rer. -Chem. Gunhi/d Frielingsdorf, Dtiren Darstellung reaktionsfähiger Verbindungen des Camphansystems und Versuche zu deren Fluorierung HEFT 503 Dr. rer. nat. 24 Seiten, 7 Abb. 74 Seiten. DM 17,HEFT 406 Wemer Kirsch, Leverkusen-Rheindorf Entwicklungsarbeiten auf dem Gebiet des Korrosionsschutzes und der Abdichtung 1957.

Cm- 1 a = l-kg-Anode (0 26 mm) b = 1,6-kg-Anode (0 33 mm) Stabanode von 1 m Länge pro m 2 Eisenfläche eingebracht wird. Bei Verwendung der 26iger Anode werden die Eisenwände somit mit l-kg-Anode pro m 2 Fläche bestückt, im anderen Falle mit 1,6-kg-Anode. Die Bestückung mit 1,6-kg-Anode/ m 2 ist die günstigste, da die Lebensdauer in warmen Wässern mit einer Leitfähigkeit von 350 bis 750 fLS/cm gemessen bei 20 o e, etwa eineinhalb Jahre beträgt. Bei der eben genannten Anordnung von Anoden arbeiten diese nur in Richtung Wand.

Phil. Mark P. Stackelberg, Bonn Untersuchungen zur Ausarbeitung und Verbesserung von polarographischen Analysenmethoden 2. , 7Tabellen. DM 10,15 HEFT 400 Prof. Dr. phil. Walter Puchs t und Dr. rer. nal. -Weslj. Technischen Hoc/mhlll, Aachen Entwicklung eines Heißfilters zur Reinigung von Gichtgas eines mit Kohle betriebenen Niederschachtofens 1958. 88 Sei/m, 30 Abb. DM 20,20 HEFT 401 Prof. -lng. Maria Lipp, Aachen, und Dr. rer. -Chem. Gunhi/d Frielingsdorf, Dtiren Darstellung reaktionsfähiger Verbindungen des Camphansystems und Versuche zu deren Fluorierung HEFT 503 Dr.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 5 votes