Download Ausblick auf die Entwicklung synthetischer Fasern. by Wilhelm Weltzien, Walther G. Hoffmann (auth.) PDF

By Wilhelm Weltzien, Walther G. Hoffmann (auth.)

Show description

Read or Download Ausblick auf die Entwicklung synthetischer Fasern. Wachstumsprobleme der Wirtschaft PDF

Similar german_13 books

Untersuchungen über absorbierende Wolken: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde genehmigt von der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Stahl-und Temperguß: Ihre Herstellung, Zusammensetzung Eigenschaften und Verwendung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Steuerberatungslehre in den Vereinigten Staaten von Amerika und der Bundesrepublik Deutschland: Eine empirisch-komparative Untersuchung über die in beiden Staaten bestehenden Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für Steuerberater

Der Stand der Kenntnisse, den deutsche Steuerfachleute über die wichtigsten rechtlichen und wirtschaftlichen Probleme aus dem materiellen Steuerrecht der Vereinigten Staaten von Amerika besitzen, ist verhältnismäßig hoch. Dagegen bestand bisher ein ausgesprochenes Informationsdefizit hinsichtlich der Gegebenheiten auf dem Sektor des Steuerberatungswesens der united states sowie hinsichtlich der akademischen Ausbildung, die dort auf eine steuerberatende Berufstätigkeit vor­ bereitet.

Additional info for Ausblick auf die Entwicklung synthetischer Fasern. Wachstumsprobleme der Wirtschaft

Example text

B. den Polyamidfäden, bleibt demgegenüber nach dem Spinnen der plastische Zustand erhalten, da sie aus ihrer Schmelze ohne chemische Umsetzung, lediglich durch Temperaturerniedrigung, erhalten worden sind. Unverstreckte Perlon- bzw. Nylonfäden besitzen eine sehr hohe plastische, neben einer sehr geringen elastischen Dehnung. Werden sie auf 300-400% trocken gereckt, so sinkt die Gesamtdehnung auf etwa 20-30 %, hiervon ist nun aber ein sehr hoher prozentualer Anteil (bis 80 %) elastischer Art. Diese an sich erwünschte Eigenschaft des Fadens ist jedoch nicht beständig z.

Die elektrostatische Aufladung nimmt bei erhöhter Luftfeuchtigkeit oder in Mischung mit Faserstoffen, die selbst eine höhere Menge Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen, ab. Dies ist zum Teil ein Grund dafür, daß man Ausblick auf die Entwicklung synthetischer Fasern 33 solche synthetischen Fasern in Amerika gern mit Baumwolle vermischt, da die Baumwolle mit etwa 8 % Feuchtigkeit eine solche Aufladung weitgehend verhindert, sofern der Anteil der betreffenden synthetischen Faser nicht zu groß ist. Man hat auf den verschiedensten Wegen versucht, Präparationen zu finden, die, z.

Die Veränderung dieser Industriestruktur wird an den Erfahrungen für eine Reihe von Ländern durch den einheitlichen Konsumgutproduktion Rückgang des Quotienten K . al d k. - gemessen in Nettoaplt gutpro u tlOn produktionswerten - deutlich. Gewiß ist die Zeitspanne für die einzelnen Stadien in den Gebieten, die mit moderner Technik arbeiten, kürzer als in den entsprechenden Ländern des vorigen Jahrhunderts. Aber auch wenn man diese Phasenverkürzung berücksichtigt, bleibt es doch sehr wichtig zu erkennen, daß sich die sogenannten Neu-Industrialisierungsgebiete nur innerhalb ihrer jeweiligen wirtschaftlichen Grenzen zu entwickeln vermögen, da beispielsweise Voraussetzung für die starke Zunahme der Produktionsmittelindustrie eine entsprechende Kapitalbildung ist, die selbst ~-ieder von der Entwicklung des Einkommensniveaus und der Einkommensstruktur abhängt.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 49 votes