Download Ältere Arbeitnehmer im sozialen Wandel: Von der verschmähten by Wolfgang Clemens PDF

By Wolfgang Clemens

In diesem Buch wird zunächst die Lage älterer Arbeitnehmer in den letzten drei Jahrzehnten nachgezeichnet.
Im Mittelpunkt des Bandes steht die examine der heutigen Erwerbsbedingungen Älterer sowie von Maßnahmen, die zu deren Integration in den Arbeitsmarkt - in Privatwirtschaft und Öffentlichem Dienst - beitragen sollen.
Damit werden auch die Voraussetzungen einer zukünftig längeren lebenszeitlichen Erwerbstätigkeit diskutiert.

Show description

Read or Download Ältere Arbeitnehmer im sozialen Wandel: Von der verschmähten zur gefragten Humanressource? PDF

Best german_9 books

Pneumatisches Verfahren zur Messung hoher und zeitlich schnell veränderlicher Gastemperaturen

Die vorliegende Arbeit behandelt ein zur Messung hoher und schnell verander licher Gastemperaturen geeignetes pneumatisches MeBverfahren, dessen Eigen schaften und Brauchbarkeit fur praktische MeBaufgaben durch die Ergebnisse theoretischer und experimenteller Untersuchungen nachgewiesen werden. Der Beschaftigung mit dem MeBverfahren lag die akute Problematik bei der gasoline temperaturmessung in den technischen Bereichen der thermodynamischen Energie erzeugung und Energieumsetzung zugrunde, wie zum Beispiel in den Forschungs gebieten der Stromungstriebwerke, der Gasdynamik und der Magneto-Hydro dynamik.

Zur Rationalität von Volksabstimmungen: Der Gentechnikkonflikt im direktdemokratischen Verfahren

Die Sympathie für direktdemokratische Verfahren ist in der deutschen Bevölkerung groß, in Politik und Politikwissenschaft gibt es hingegen auch viele kritische Stimmen. Neben Fragen der Vereinbarkeit solcher Verfahren mit der bestehenden Institutionenordnung wird immer wieder das erreichbare Rationalitätsniveau von Abstimmungskampagnen in Zweifel gezogen.

Extra info for Ältere Arbeitnehmer im sozialen Wandel: Von der verschmähten zur gefragten Humanressource?

Example text

4 Zusammenfassung Die Erwerbslage älterer Arbeitnehmer war immer im besonderen Maße dem Wandel der Erwerbsarbeit unterworfen. Die Erwerbsarbeit ihrerseits ist in den beiden letzten Jahrzehnten durch Globalisierung, durch den technologischen, gesellschaftlichen und demografischen Wandel geprägt. Seit den 1970er Jahren sind die Erwerbschancen älterer Arbeitnehmer vor allem von der zunehmenden Massenarbeitslosigkeit bestimmt worden. Diese wirkte sich in Form vergleichsweise höherer Arbeitslosenquoten der Gruppe älterer Erwerbspersonen aus.

Behrend 1994, S. ): Die Gesundheitsverschleißthese erklärt Frühverrentung als Ergebnis von arbeitsbedingtem Gesundheitsverschleiß, der zu realen Leistungseinbußen bei älteren Arbeitnehmern führt. B. durch physische Belastungen und/oder psycho-physischen Stress sowie als Mehrfachbelastungen. Die Renten wegen Erwerbsminderung werden als Indikator für gesundheitlichen Verschleiß betrachtet. Die Kausalität entsprechender "arbeitsbedingter Erkrankungen" ist allerdings selten eindeutig nachzuweisen, da sowohl Lebensgewohnheiten, Umweltfaktoren wie auch die individuelle Prädisposition zur Entstehung von chronischen Krankheiten beitragen (können) (Behrend 1994, S.

Die bisher bestehende Altersgrenze für eine Altersrente wegen Arbeitslosigkeit oder nach Altersteilzeit mit 60 Jahren wird ebenfalls angehoben, und zwar auf 65 Jahre. Eine Betrachtung der Rentenzugänge nach den verschiedenen Rentenarten macht deutlich, dass vor allem eine Erhöhung der Altersgrenzen bei der Rente wegen Arbeitslosigkeit für einen großen Betroffenenkreis gravierende Auswirkungen haben wird, falls sich die Arbeitsmarktsituation für ältere Arbeitnehmer nicht deutlich verbessert (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 5 votes